seite
Berlin ist die baumreichste Stadt Deutschlands.
Hier finden Sie sehenswerte öffentlich zugängliche Parks und Gärten in allen Bezirken. Besonders zu empfehlen sind die "Gärten der Welt", der "Schlossgarten Charlottenburg" und der "Botanische Garten". Achtung: Bei der anhaltenden Trockenheit können Äste von den Bäumen brechen!


Mitte
Spreebogenpark

Spreebogenpark


Ludwig-Erhard-Ufer
10117 Berlin



Google Maps   


up
Lustgarten

Lustgarten

Park
Am Lustgarten 1
10178 Berlin



Google Maps   


up
Großer Tiergarten

Großer Tiergarten

Park
Straße des 17. Juni
10557 Berlin



Google Maps   


Mit 210 ha ist der Große Tiergarten der größte Berliner Park und die zweitgrößte innerstädtische Parkanlage Deutschlands (zum Vergleich: der Hyde Park in London bedeckt eine Fläche von 125 ha, der Central Park in New York 335 ha, der Englische Garten in München sogar 370 ha).

up
Reinickendorf
Greenwichpromenade

Greenwichpromenade

Park
Borsigdamm
13507 Berlin



Google Maps   


up
Charlottenburg-Wilmersdorf
Lietzenseepark

Lietzenseepark


Lietzenseeufer 10
14057 Berlin



Google Maps   


up
Schlossgarten Charlottenburg

Schlossgarten Charlottenburg


Spandauer Damm 20 - 22
14059 Berlin



Google Maps   


up
Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.

Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.

Infozentrum mit Biogarten
Teufelsseechaussee 22
14193 Berlin

Geöffnet:
Mi - Fr 10:00 - 18:00
Sa, So 12:00 - 18:00

Google Maps  Website  


Das Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin am Teufelssee ist ein nichtstaatliches Informations- und Bildungszentrum zu Fragen der Umwelterziehung, der Landschaftspflege und zum Naturschutz. Es ist in dem ehemaligen Wasserwerk Teufelssee im Grunewald, in unmittelbarer Nähe zum Teufelsberg, untergebracht. Das Ökowerk wurde 1985 eröffnet und bietet Ausstellungen, Veranstaltungen und Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene rund um die Themen Natur, Umwelt und Ökologie.

up
Steglitz-Zehlendorf
Lilienthalpark u. -gedenkstätte

Lilienthalpark u. -gedenkstätte


Schütte-Lanz-Str. 37 - 49
12209 Berlin



Google Maps   


up
Pfaueninsel

Pfaueninsel


Nikolskoer Weg 25
14109 Berlin

Geöffnet:
tägl. 9:00 - 18:00

Google Maps  Website  


Die Pfaueninsel ist ein Landschaftspark in der Havel. Sie ist vollständig als Naturschutzgebiet ausgewiesen, gehört zur Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPGS) und steht seit 1990 zusammen mit den Schlössern und Parks von Potsdam-Sanssouci und Berlin-Glienicke als Weltkulturerbe auf der Liste der UNESCO. Die Pfaueninsel ist eng verbunden mit wichtigen Ereignissen und Personen der brandenburgisch-preussischen Geschichte.

up
Botanischer Garten

Botanischer Garten


Königin-Luise-Str. 6 - 8
14195 Berlin

Geöffnet:
tägl. 9:00 - 18:00

Google Maps  Website  


Der Botanische Garten Berlin ist mit einer Fläche von über 43 Hektar und etwa 22.000 verschiedenen Pflanzenarten der drittgrößte Botanische Garten der Welt.

up
Tempelhof-Schöneberg
Rudolph-Wilde-Park

Rudolph-Wilde-Park


Fritz-Elsas-Straße
10825 Berlin



Google Maps   


up
Tempelhofer Feld

Tempelhofer Feld

Park
Tempelhofer Damm 90
12101 Berlin



Google Maps  Website  


Grüne Freifläche auf dem ehemaligen Flugfeld des Flughafens Tempelhof. Die Grasflächen werden für Picknicks genutzt und die Rollbahnen zum skaten, radeln, joggen und kiting.

up
Schöneberger Südgelände

Schöneberger Südgelände

Park
Prellerweg 47-49
12157 Berlin
Tel: 030.700 90 67 60
Geöffnet:
tägl. 9:00 - 16:00

Google Maps  Website  


Der Park zeichnet sich durch die Kombination von verfallenden Eisenbahnanlagen, Naturschutz und neuen Kunstobjekten aus.

up
Friedrichshain-Kreuzberg
Volkspark Friedrichshain

Volkspark Friedrichshain


Am Friedrichshain
10249 Berlin



Google Maps   


up
Park am Gleisdreieck

Park am Gleisdreieck


Möckernstr 26
10963 Berlin



Google Maps   


Der Park am Gleisdreieck ist eine öffentliche Grün- und Erholungsanlage in Berlin. Der rund 31,5 Hektar umfassende Park liegt auf dem ehemaligen Bahngelände des Anhalter und Potsdamer Güterbahnhofs am Gleisdreieck.

up
Viktoriapark

Viktoriapark

Park
Kreuzbergstraße
10965 Berlin



Google Maps   


Der Viktoriapark ist eine Grünanlage von 12,8 Hektar Fläche auf dem Kreuzberg, der höchsten natürlichen Erhebung der Berliner Innenstadt.

up
Neukölln
Körnerpark

Körnerpark


Schierker Str. 8
12051 Berlin



Google Maps   


Die circa 2,4 ha große Parkanlage ähnelt einem Schlosspark. Neben Wasserspielen (unter anderem Fontänen) findet sich dort eine Orangerie, die ein Café sowie eine Galerie für wechselnde Ausstellungen beherbergt.

up
Britzer Garten

Britzer Garten


Tauernallee 1
12349 Berlin
Tel: 030.700 906 80
Geöffnet:
tägl. 9:00 - 16:00

Google Maps  Website  


Foto©Grün Berlin
Der Britzer Garten, benannt nach dem Ortsteil Britz im Berliner Bezirk Neukölln, wurde für die BUGA 1985 angelegt, um der damals vom Umland abgeschnittenen Bevölkerung im Südeosten West-Berlins einen neuen Landschaftspark zu bieten. Er hat 90 Hektar und bietet Natur und Gartenkunst (Rosengarten, Rhododendronhain), Spiellandschaften und ausgedehnte Liegewiesen, Architektur und Kunst (Karl Foerster Pavillon), Seen und Hügel sowie bunte Blumenbeete. Das Gelände kann mit der Britzer Museumsbahn, die aus Feldbahnteilen erbaut wurde, durchfahren werden. Neben dem Restaurant am Kalenderplatz steht außerdem die angeblich größte Sonnenuhr Europas. (Quelle:Wikipedia)

up
Gutspark Britz

Gutspark Britz

Park
Alt-Britz 103
12359 Berlin



Google Maps  Website  


Das Gesamtensemble von Gutsanlage, Feldsteinkirche, Dorfplatz, Dorfteich, Friedhof und Pastorat gehört zu den wenig erhalten gebliebenen Ortskernen typisch märkischer Dorflagen. Im Gutshaus und den historischen Gebäuden des Gutshofes werden Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen vom Bezirksamt Neukölln und der Kulturstiftung Schloss Britz angeboten. Vor allem der "Britzer Musiksommer" zieht weit über die Bezirksgrenze hinaus viele Besucher an.(Quelle: www.berlin.de)

up
Treptow-Köpenick
Treptower Park

Treptower Park


Am Treptower Park 70
12435 Berlin



Google Maps   


up
Müggelpark Friedrichshagen

Müggelpark Friedrichshagen

Park
Josef-Nawrocki-Straße
12587 Berlin



Google Maps   


Kleiner Park am Großen Müggelsee mit Hafenbar und Schiffsanlegestelle

up
Marzahn-Hellersdorf
Gärten der Welt

Gärten der Welt

Orientalischer Garten
Eisenacher Str. 99
12685 Berlin



Google Maps  Website  


up
Gärten der Welt

Gärten der Welt

Renaissancegarten
Eisenacher Str. 99
12685 Berlin

Geöffnet:
tägl. ab 9:00

Google Maps  Website  


Die Parkanlage 'Gärten der Welt' liegt im Bezirks Marzahn-Hellersdorf. Sie wurde am 9. Mai 1987 anlässlich der 750-Jahr-Feier Berlins als Berliner Gartenschau und Geschenk der Gärtner an die Hauptstadt der DDR eröffnet. Sie umfasste damals rund 21 Hektar und bildete ein Gegenstück zum Britzer Garten, der 1985 zur BUGA in West-Berlin eingeweiht worden war. Die große eingezäunte Anlage umfasst mehrere Gartenanlagen, die typische Pflanzen und Gestaltungen aus verschiedenen Teilen der Welt zeigen.

up
Lichtenberg
Zentralfriedhof Friedrichsfelde

Zentralfriedhof Friedrichsfelde


Gudrunstr. 20
10365 Berlin



Google Maps   


Der Zentralfriedhof Friedrichsfelde in Berlin-Lichtenberg (bis 1920 Berlin-Friedrichsfelde) zählt zu den bekanntesten Friedhöfen der Hauptstadt. Berühmt ist er für die Gedenkstätte der Sozialisten, eine Begräbnisstätte für zahlreiche sozialdemokratische, sozialistische und kommunistische Politiker und Aktivisten, darunter Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg.
(Quelle:Wikipedia)

up
Pankow
Mauerpark

Mauerpark

Park
Gleimstr. 55
10437 Berlin



Google Maps   


Der Mauerpark ist eine Parkanlage in Berlin. Sein Name geht auf die 1961 errichtete Berliner Mauer zurück, die an dieser Stelle die Grenze zwischen den damaligen Bezirken Prenzlauer Berg und Wedding bildete. Fast jeden Sonntag im Sommer bietet der Dubliner Joe Hatchiban mit seinem zur Karaokestation umfunktionierten orangefarbenen Lastenfahrrad auf der Bühne des Amphitheaters Karaoke für jedermann an.

up
Jüdischer Friedhof Weißensee

Jüdischer Friedhof Weißensee


Herbert-Baum-Str. 45
13088 Berlin

Geöffnet:
So - Do 8:00 - 17:00
Fr 8:00 - 14:30

Google Maps  Website  


Der Jüdische Friedhof Berlin-Weißensee ist ein 1880 angelegter Begräbnisplatz der Jüdischen Gemeinde zu Berlin. Er ist mit rund 42 Hektar der flächenmäßig größte erhaltene jüdische Friedhof Europas mit fast 116.000 Grabstellen. Seit den 1970er Jahren steht er unter Denkmalschutz.

up
Bürgerpark Pankow

Bürgerpark Pankow


Wilhelm-Kuhr-Str. 85
13187 Berlin



Google Maps   


up